Lange ist es her….

Was soll man noch schreiben, wenn man eigentlich jede Illusion verloren hat, noch irgend etwas zu erreichen oder zu verändern. Wenn nur noch die eigene Selbstdarstellung im Zentrum steht, wenn man nur noch schreibt um Leser und Klicks zu generieren? Aber was hat man denn davon? Eigentlich ist die Antwort so einfach wie nur irgend möglich. Nichts. Wenn man Klicks und Follower will, dann sollte man sich auf Katzenfotos oder völlig sinnentleerte Zitate verlegen. Dabei stellt sich mir die Frage, ist es wirtschaftlich attraktiv, Zitatsammlungen abzuschreiben- mittels Paint in ein JPG zu verwandeln und dann anderen Isioten für die Verbreitung über die schlechtesten Netzwerke der Welt zur Verfügung zu stellen? Das sollte ich mal recherchieren. Das wäre ein Job, den auch ich bewerkstelligt kriegen sollte und ich würde mittels Photoshop das Ganze auf eine völlig neue und nie gekannte Ebene heben. Tiefeneffekte, richtige Quellenangaben und die eingebaute Überforderung der Menschheit. Das wäre doch ne Stelle für mich. Vormittags im Bett schnell fünf bis zehn Zitate gemalt und danach Zeit für das, was man gemeinhin Leben nennt. Ich würde mit so viel freier Zeit die tollsten Dinge anstellen oder? Ja was würde ich denn eigentlich tun. Würde ich wirklich mal ein Buch schreiben, dass dann keiner liest? Würde ich endlich bewußt leben, oder würde ich nur noch mehr abhängen? Ich verstehe dieses Ding nicht. Ich würde etwas bleibendes schaffen wollen, ein Vermächtnis und gleichzeitig verschwende ich meine Zeit und ich weiß jetzt schon, dass diese Verschwendung mich eines Tages reuen wird. Denn man ließt ja schon in meinen gemalteb Zitaten “Nutze den Tag” bla. Ich verschwende ihn lieber. Ist es nicht die pure Definition von Luxus den Tag zu verschwenden. Die wenigen Stunden die man wirklich für sich hat in einer Woche scheinen immer weniger zu werden. Und diese wenigen Stunden werden verzockt, verpennt, verbraten. Warum will man selbst und auch der Rest der Welt die selbige nicht mehr verändern? Ach was weiß ich. Schreiben verschwendet meine Zeit ich muss jetzt erstmal schlafen.


Sags weiter...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen