In aller Kürze

Guten Morgen! Ich weiß ich bin zu spät, aber wenigstens hab ich diesmal eine gute Ausrede. Aber darüber will ich gerade keine Worte verlieren. Weil diese fehlen gerade noch ein wenig, aber ich hatte einen wirklich wundervollen Abend, auch wenn ich vielleicht zu viel geredet habe und ich die Geduld der Zuhörerin etwas strapaziert habe… Dafür hat mich morgen wieder das Land und die Arbeit fest im Griff- aber was solls ich freu mich drauf. Mir fällt gerade auf, dass es ungleich schwerer wird zu schreiben, wenn es einem wirklich gut geht- nichts zum aufregen, für andere Themen fehlt mir gerade die Motivation und den Abend möchte ich gerade nur für mich haben 😉 Also bleibt mir nur euch eine wunderschöne Nacht zu wünschen und das Glück glücklich zu sein….


Sags weiter...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Ich glaub , ich schreib au mal nen blog:), wenn das so gut tut,sich mal alles von der seele zu schreiben und einem dann nix mehr einfällt worüber man schreiben kann;)

    grüße

    • ach mir fällt schon immer mal wieder was ein, aber gut tut es auf alle Fälle und man kann halt auch einfach mal gewisse Dinge abschließen und dafür ist sowas echt nett, aber wie ein Freund so schön sagt- es ist ja immer was und wenn mal nichts mehr ist dann ist man tot oder es ist was….

Kommentar verfassen