Mittag: Kaffee alle!

Mahlzeit! Der Titel sagt schon alles zur persönlichen Verfassung des Verfassers 😉 Dabei mach ich schon keine wirkliche Mittagspause, aber so ein kleiner Kaffee zwischendurch wäre schon nett 😉 Das gute ist, das Nachbarbüro liest mit und vielleicht krieg ich dann noch nen Kaffee. Ansonsten ist der Tag bis jetzt doch ziemlich erfolgreich, stressig aber lustig. Was will man auch machen und meine gute Laune aus der Sargfabrik ist noch nicht verflogen, vielleicht kann ich die ja auch ins Wochenende retten, wobei noch nix für das Wochenende auf der Agenda steht- Mist! Ich sollte mal in die Planungsphase eintreten, aber ich bin so viele freie Wochenenden gar nicht mehr gewohnt, war ja dann doch in letzter Zeit eher spärlich gesät. Aber mir wird schon noch was einfallen, wir sind ja spontan 😉 Keine Ahnung ansonsten schreib ich gerade nur um die Finger zu beschäftigen und die Zeit bis zum nächsten Termin zu überbrücken. Ist vielleicht kein guter Grund zum Schreiben, aber immerhin ist es einer. Ich habe den Tag übrigens mit einer Wichtelgeheimmission begonnen, welche in ihrem Ausgang nur mit der CIA- gesteuerten Invasion in der Schweinebucht zu vergleichen ist. Aber es war nicht die Schuld des eingeschleusten Spionagewichtels- es war eher mangelnde geheimdienstliche Tätigkeit im Vorfeld, welche zu diesem Ergebnis geführt hat, aber wisst ihr Scheiß drauf! Muss eh wieder mal mehr fluchen und spucken hier, wird ja sonst langweilig. In diesem  Sinne auch bei A² weitermachen.


Sags weiter...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen