Nach dem Hoch kanns nur noch abwärts gehen

Guten Tag zusammen! Aufgewacht nicht ausgeschlafen. Das alleine is schon Scheiße. Warum sind es immer die Nächte die einen so umhauen? Träume, Gedanken alles findet seinen Weg in den dunklen Stunden aus tiefen Löchern direkt in den eigenen Kopf. In letzter Zeit kann ich nur noch schlafen, wenn dazu komische Filme oder sowas im Fernsehen laufen, nur weil das die Einsamkeit vertreibt und wenn ich dann trotzdem in der Nacht die Augenschließe ist mein Geist noch nicht bereit die vielen Emotionen abzuwehren und dann fehlt sie mir einfach. Oder wenn man wirklich nachdenkt fehlt mir überhaupt ein Mensch auf den ich mich ohne Bedingungen verlassen kann und welcher nur für mich da ist. Ich weiß dieser Wunsch ist vermessen, aber immer mit diesem Wunsch einhergeht die Angst so einen Menschen nie wieder zu finden oder besser nie wieder so empfinden zu können. Ich habe mich auf Sie letztlich vollkommen eingelassen. Ihr alles gegeben waozu ich in der Lage war und bin damit so tief gestürzt. Man wird verletzlich wenn man sich auf solche Gedanken einläßt und ich habe Angst mein Leben lang aufzuwachen und zu erkennen, dass ich ganz allein auf dieser blöden doofen Kugel bin. Ja das ist grade ein Heulblog, aber wie ich schon an anderer Stelle geschrieben habe, ist ja meiner.  Denn so Nächte wie die letzte können so vieles an positivem Erleben und Gefühlen zerstören, dass man jedes Mal erneut vor einem Abgrund steht. Aber am Ende ist Liebe so, man läßt sich vollkommen auf einen Menschen ein und wenn dieser will, kann er einen damit direkt aus dem Leben schmeißen und das wünsch ich keinem von euch. Und jetzt frohes Gansvernichten!


Sags weiter...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. najaaaa…. das man weniger schläft is ja logisch, denn die tage werden jetzt wieder länger – demzufolge die nächte kürzer:)))
    also mach dir keine sorgen, alles im grünen bereich…
    aber wenn du ablenkung brauchst, hab ich ne idee… bau mir doch auch so ne tolle seite wie du hast:)

    das schöne an nem hoch is das man von oben weiter sehen kann, man muss dann leider eben runter damit man dort hinkommt was man von oben gesehen hat… 🙂
    denn wenn du mit dem hals in scheiße hängst, ist es sinnvoll den kopf oben zu lassen.

    in diesem sinne… freu mich auf deinen nächsten beitrag;) auf geh´s zur petzimania:))

Kommentar verfassen