Zwischenbericht

Ahoi! Mann mir kommt es echt so vor, als ob ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr im hellen einen Blog geschrieben habe- aber jetzt ist es endlich mal wieder so weit. Ich bin grade von Arbeit rein und muss auch zugeben, dass länger heute auch nicht drin gewesen wäre- man rackert glaub ich immer mehr, wenn man das Gefühl hat etwas sinnvolles zu tun und das nimmt einem leider auch sehr viele Kräfte, aber ich würde trotzdem nicht tauschen 😉 Aber ich muss mir unbedingt angewöhnen, meine Arbeit mal wieder etwas aus den texten hier zu verbannen. erstens will das keiner lesen und zweitens hab ich ja davon schon am Tag genug! Dafür hab ich in all dem Stress fast keine Zeit zum nachdenken und wenn ich diese Zeit dann doch finde, spinn ich gerade einfach vor mich hin- ist eigentlich nicht die schlechteste Art zu denken. Völlig belanglose Träumereien können einem schon den Tag retten. Also immer wenn ich nur so rumsitze, läuft bei mir gerade ein kleiner Film ab.  Vom Rockkonzert bis zur großen Liebesromanze kann da fast alles dabei sein und wenn ihr mich so seht sprecht mich nicht an ich könnte völlig unangemessen reagieren- setzt euch einfach dazu und macht mit 😉 Ich muss jetzt noch etwas loswerden, was mir bereits die letzten tage total viel Freude bereitet hat. Ich weiß es ist jetzt keine Newsmeldung, aber mich hat die Nachricht leider erst am Anfang des Jahres erreicht. Die Cranberries sind wieder da- ich seh euch gerade förmlich eure Köpfe schütteln 😉 – aber für mich ist das die wichtigste Band meiner Jugend. Ist vielleicht unverständlich, aber No need to argue war mein allererstes Album und hat mich zwei Monatstaschengelder gekostet- es begleitet mich seitdem jedoch überall mit hin durch alle Höhen und vor allem auch durch alle Tiefen in meinem Leben! Ich hatte immer Angst diese Band nie Live zu sehen und jetzt soll es ein neues Album geben und da ist meist ne Tour nicht weit- ich freu mich. Geil oder? Mit so nem Zeug kann man mir ne Freude machen- also dann bis Mitternacht ich geh jetzt Nachhilfe geben….


Sags weiter...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen