Wochenrückblick: Heute mal am Dienstag

Schwupps und wieder ist eine Woche vorbei und es wieder viel passiert und die Arbeit geht weiter. Kurz Zeit das passierte zusammenzufassen.

Gamevideos

Ich habe es tatsächlich geschafft jeden Tag ein neues kleines Panzervideo ins Netz zu bringen, was aufgrund von Zeitproblemen, alkoholisch bedingten Kopfschmerzen und mangelnden Uploadkapazitäten tatsächlich jeden Tag eine neue Herausforderung darstellt, aber von nix kommt nix und dann lade ich halt sechs Stunden ein kleines Video hoch. Inhaltlich waren die Gefechte meist durchschnittlich, aber wenigstens spiegeln diese die Realität wider. Wer es verpasst hat und auch schauen will, hier geht es zu allen Videos. Es freut mich auch zu verkünden, dass ich langsam alle Probleme, die Ultima verursacht hat in den Griff bekommen habe und es dazu bald erste Videos zu sehen geben wird (wenn ich sie denn durch die Leitung kriege ;-)).

Tutorials

Ich hab letzte Woche mal zwei kleine Tutorials zusammengestrickt, welche angehende Hobbyautoren bei der selbstständigen Veröffentlichung ihrer Werke unterstützen sollen. Laut meinen Statistiken kommen diese kleinen Erklärtexte gut an, wenn das wirklich so ist, würde ich davon noch mehr machen. Es gibt ja durchaus noch mehr Bereiche, welche man einmal beleuchten könnte. Aber dafür wäre Feedback eurerseits echt toll. Also wenn es euch nach mehr verlangt, schreibt mir nen Kommentar hier drunter.

Eradrion.de

Auch auf der Seite hat sich wieder ein wenig getan- ich hab jetzt ein Widget, welches euch zu alle meinen kleinen Machwerken (Bücher und CD`s) auf Amazon leitet. Das hab ich eigentlich nicht um Geld zu verdienen, sondern vielmehr um grandios anzugeben. Also wer es noch nicht gesehen hat. Augen links!

Krautuni

platzhalterAuch unser Krautuni Projekt geht in eine neue Phase. Ich werde dafür nen kleinen Begleitblog aufbauen und die Themen auch hier auf der Seite bearbeiten. Die technische Seite steht erst einmal und wir starten mit Interfaces, Design und Nutzbarkeit. Also ich glaube schon, dass dieses Projekt auf nem guten Weg ist und alle die uns dabei begleiten wollen, sei diese Seite oder unsere Facebookseite ans Herz gelegt. Das Projekt braucht euch alle. Also ich geb Bescheid.

Gebrüder Nonsens

Bei den Nonsensbrüdern steht nur Arbeit im Hintergrund an. Das heißt die Homepage wird von unserem bisherigen Hoster zu all-inkl.com umziehen, weil wir da einfach mit Preis und Leistung sehr zufrieeden sind und es sich demnach einfach anbietet, alles an einem Ort zu lagern. Wer sich für unseren Hoster interessiert, oben rechts gibts ein Banner. Ansonsten sind die Brüder dieses Wochenende wieder im Anno Domini zu Dresden, für alle die sonst nix vorhaben.

Texte und Musik

Im Bereich Bücher und Musik ist diese Woche leider nicht wirklich viel geworden, was den bereits erwähnten anderen Faktoren geschuldet ist. Aber diese Woche ist wieder Probe (neues Material) und wir planen ein Video zu unserem ersten neuen Song- also kommt da auch wieder mal was nach- nur geschrieben hab ich außer hier absolut gar nix. So ein Buch braucht einfach mehr Zeit.

So viel mehr gibts jetzt einfach nicht zu berichten und ich stürze mich wieder in die Arbeit. Habt ne schöne kurze Woche und wir sehen uns.


Sags weiter...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen