Von glücklichen Nüssen….

Guten Morgen! Schwupps da bin ich wieder. Ich brauchte jetzt einfach etwas Zeit und habe mir heute zum ersten Mal überhaupt einige Sachen hier auf dem Blog selber durchgelesen- und mir gehts gut damit! Ich weiß, dass hier viel komisches zeug steht, aber ich kann zu allem hier vollkommen stehen und kann nun endlich weitermachen. Nur das Schreiben behalt ich als kleinen persönliche Ausgleich. 😉 Ich will ja auch etwas Spass haben.  Nur hab ich gerade gar kein Thema über welches es wert wäre geschrieben zu werden, aber ich will noch nicht ins Bett. Es ist seltsam, dass mir der Tag verschwendet vorkommt, wenn ich nur die Arbeit gesehen habe- irgendwie hab ich das Gefühl, dann alles zu verpassen und egal wie müde ich bin, ich muss noch etwas machen, was nichts mit Arbeit zu tun hat, um etwas nur für mich selbst zu tun. Und Glückwunsch ihr lest gerade das Ergebnis. Es wäre wahrscheinlich fairer, wenn ich das hier nur für mich selber schreiben würde und ihr euch damit nicht belasten müsstet, aber es zwingt euch keiner das hier zu lesen. Merkt ihr was? Ich schreibe die ganze Zeit nur über das Schreiben, völlig abgefahren- vor allem, dass du noch immer hier bist 😉 Und damit es sich für dich auch gelhnt hat, bis zu diesem Punkt vorzudringen, möchte ich noch etwas anderes loswerden, was mich beschäftigt. Ich bin seit genau 2 Minuten alt. Die Definition von alt stammt dabei von mir selber und es heißt, ab 30 sind alle Menschen alt. Jetzt wo ich selbst so weit bin, merk ich gar nicht, dass sich das irgendwie anders anfühlt als vorher und meine Haare sind auch noch da und dunkel, aber wenn mir morgen jemand über die Strasse helfen will, wäre ich trotzdem dankbar. Warum ich eigentlich angefangen habe, diesen Post zu schreiben ist die Glücksnuss. Ich weiß jetzt nicht, wer von euch diese Facebookerfindung kennt, aber ist schon faszinierend, wie zufällig generierte Sprüche von einer Nuss wohlgemerkt, die Menschen beschäftigen können. Viele drücken bestimmt auch so oft, bis ihnen die Nuss sagt, was sie hören wollen, aber im Prinzip, sind doch alle auf der Suche nach einem kleinen Wegweiser in der Dunkelheit und wenn es die Nuss ist, dann ist ihnen das auch recht. Scheint ein Zeichen der Zeit zu sein. So ich mach auch noch eine auf 😉 “Wenn die Dinge besser gehen als du gedacht hast, habe keine Angst davor, sondern freue dich darüber.” Juhu die hätte auch sagen können, so jung kommen wir nie wieder zusammen- tolle Nuss. Jetzt kann ich auch ins Bett gehen- alte Menschen brauchen sehr viel Schlaf. Gute Nacht!


Sags weiter...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

3 Kommentare

  1. Happy Birthday!

    Schön dass du wieder da bist 😉

  2. Alles Gute nachträglich!
    Klingst positiver gestimmt 🙂 Und das mit 30!

Kommentar verfassen