Wochenrückblick #08

Und schon wieder eine Woche vorbei und eine neue steht vor der Tür. Für alle Sachsen erstmal die gute Nachricht- Mittwoch ist Feiertag. Für alle anderen mein tief empfundenes Bedauern. Aber den Umzug noch bis Mittwoch zu realisieren wird wohl eher schwer werden. Dennoch ist es wieder an der Zeit auf die vergangene Woche zu blicken.

Eragaming

Die letzte Woche lief tatsächlich ihren gewohnheitsmäßigen Gang. Colonization, Osiris und Panzer. Also nichts besonders aufregendes. Dafür hatte ich mal Zeit für ein kleines Bonusfilmchen über meine letzte Neuerwerbung. Ich hab jetzt eine Bat.- Chat. in groß und mein erster Ausflug war schon ganz witzig. Hier nochmal zum anschauen. Colonization scheint ja bei den meisten auf meinem Kanal nicht so wirklich zu zünden. Zumindest lassen das die Zuschauerzahlen vermuten, aber für meine zwei treuen Zuschauer, zieh ich das durch und vor allem weil es mir Spaß macht. Nach Colonization kommt aber Ultima VIII – versprochen. Tja die Panzer scheinen nach wie vor das beliebteste Element auf meinem Kanal zu sein, aber ich persönlich bin zufrieden die nur noch am Wochenende zu bringen (alles andere hat echt Streß und vor allem Arbeit gemacht). Jetzt noch einmal der Hinweis zur ultimativen Bierchallenge. Bis jetzt haben 37 Leute meinen Kanal EradrionLP abonniert. Das reicht noch nicht für den Preis. Das Ziel ist nach wie vor 50 Abonnenten am 25.12.2016 auf meinem Kanal und es gibt eine Weltreise. In diesem Sinne, wer noch kein Abo hat- jetzt oder nie. In dieser Woche bleibt im Gamingbereich alles beim alten Colonization, Osiris und Panzer am Wochenende. Scheint ja so zu gefallen, zumindest sagt niemand was anderes. Änderungen sind erst in der nächsten Woche geplant. Mit diesem Plan kann ich auch gut alle Projekte, Musik, Familie und die leidliche Arbeit koordinieren. Ich nehme immer noch Wünsche für Spiele die ich mal zocken soll entgegen. lasst mir einfach was an Kommentaren da.

Eramusik

Die Musik hat in dieser Woche ehrlich gesagt ein wenig gelitten. Es mangelte an Inspiration und vor allem an Motivation. Der Herbst ist wirklich nur zum muggen geeignet um kreativ zu werden, empfehlen sich dann doch andere Jahreszeiten. Aber irgendwann geht es mit verganer Volksmusik bestimmt weiter. Wir suchen nach wie vor Leute für ein Musikvideo und nen geilen Namen. Wünsche, Fragen und Anregungen dazu, bitte an mich.

Bücherirgendwie

Das beste Weihnachtgeschenk der Welt- mein Buch: Irgendwie finden das hier alle Klasse. Hat sich in dieser Woche dann doch tasächlich mal wieder verkauft. Irgend ein Armer Sack hat wieder 1,5 Stunden zum Mindestlohn verbracht um sich das Buch zuzulegen. Vielen Dank dafür. Ich würde mich aber auch nach wie vor noch sehr freuen, wenn ihr mein Buch erwerben würdet um es zu verschenken, selber zu lesen oder einfach zu verbrennen. Wäre ja sonst schade um die ganze Arbeit. Und an alle die das Buch gekauft haben, hätte ich noch einen große Bitte. Schreibt doch ne Rezenssion dazu, muss auch nicht ehrlich sein. Fünf Sterne und “geiles Buch” genügen völlig 😉 Ansonsten hab ich in dieser Woche eine neue Rubrik hier auf diesem Blog eröffnet. Die nennt sich Eras Bücherschrank und ich möchte damit die Perlen meiner Büchersammlung den geneigten Lesern näher bringen. Zum Anfang gibt es ein Science Fiction Werk namens “Der ewige Krieg“. Ganz klar ein grandioses Buch. Ich versuche die Vorstellungen dabei so Spoilerfrei wie möglich ewige-kriegzu gestalten. Vielleicht kann ich ja dem einen oder anderen die langen Nächte damit ein wenig angenehmer gestalten. Ich würde mich freuen, wenn es euch etwas gibt und vielleicht auf ein paar Perlen aufmerksam macht, die man so noch nicht kannte. Es finden sich ja durchaus auch ziemlich kuriose Titel in meinen Regalen. Lasst mir mal ein paar Kommentare dazu da, ob das ne gute Idee ist, oder ob eh keiner mehr liest (dann macht ja auch das Geschreibsel hier keinen Sinn?!?).

Krautuni

Unser Projekt Krautuni – Bildung für alle. Scheint nach dem Wahlergebnis in USA und der Stimmung in der Bevölkerung irgendwie wichtiger denn je, aber wir kommen nur sehr schwer und langsam voran. Wir sind eben doch nur 3 Leute und machen alles neben unserem restlichen Leben. Deswegen suchen wir noch immer Hilfe. Vor allem Designer und Programmierer wären gebraucht. Wir sind tatsächlich gerade am überlegen, ob wir einige Aufgaben für teuer Geld erledigen lassen um weiter voran zu kommen. Ist leider ein wenig deprimierend, aber wenn wir irgendwann mal fertig werden wollen, wird es sich wohl nicht vermeiden lassen. Also Hilfsangebote bitte an mail@krautuni.de.

Tutorials

In dieser Rubrik konnte ich diese Woche leider nix veröffentlichen, aber ich bin dran und arbeite noch an meinem Tutorial zur Software für Tonaufnahmen, wird leider etwas umfangreicher. Ansonsten scheint auch der Bedarf nach diesen Dingen nicht so groß zu sein.

Eralog

Ansonsten wird mir immer mehr klar, dass ich zur Zeit unheimlich viel Zeit und Kraft in meine ganzen kleinen Aktivitäten stecke, ohne wirklich großes Feedback dazu zu erhalten. Ich hoffe einige wenige interessieren sich für meinen ganzen Scheiß und freuen sich auch darüber. Wenn es so ist, wäre ich für Support unheimlich dankbar. Wer mich ein wenig unterstützen möchte ohne das es ihn selber belastet, kann doch beim Einkaufen einfach an mich denken. Wenn ihr eh bei amazon shoppen wollt, so tut dies über die Anzeigen oben rechts auf dieser Seite, oder über diesen Link. Das kostet euch nix und ich krieg ein paar Cent für meine ganze Arbeit. Wäre toll, wenn das einige von euch machen würden. Das würde meinen Kram sehr unterstützen. Denn Geld würde mir mehr Zeit und Freiheit geben besseren und mehreren Content zu generieren. Danke für eure Hilfe.

In diesem Sinn. Auf in eine neue spannende Woche und lasst euch nicht unterkriegen. Bis bald der Era.

Hier übrigens nochmal mein Panzerhighlight der letzten Woche- das war geil:


Sags weiter...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen