Wochenrückblick #18

Jede Woche einen neuen Anfang für diese Rubrik zu erstellen, scheint tatsächlich die größte Herausforderung zu sein, welche einem der Montag so bereit hält. Also gilt es einfach nur Festzuhalten: Heute ist Montag und damit kommt hier wieder ein kleiner aber feiner Wochenrückblick. Viel spannender ist aber wahrscheinlich wieder der Wochenausblick.

Eragaming

Wie immer fang ich mit dem Gaming Content an. Zum einen stellt er den größten Teil meiner Beiträge dar und zum anderen hab ich da auch jede Menge Spaß dran. Vielleicht erst einmal ein kleiner Grund zur Freude. Mein Kanal EradrionLP hat jetzt 48 Abonnenten. Vielleicht kommen wir jaa doch noch irgendwann auf die 50 Abos. Sollte das so sein, überleg ich mir ne neue Challenge und diesmal kriegen wir das hin mit dem Bier, oder was es sonst noch so gibt. Ansonsten gab es in der letzten Woche das gewohnte Programm aus Hand of Fate, Ultima VIII und World of Tanks. Ultima scheint so langsam seine ersten begeisterten Zuschauer gefunden zu haben, das freut mich echt sehr. Zumindest gehen bei Ultima die Zuschauerzahlen langsam aber stetig nach oben. Aber am Ende schauen Benne und Roba die Folgen nur immer wieder mal an 😉 In dieser Woche ändert sich an diesem Programm demnach auch erst einmal nichts. Ultima (Montag, Mittwoch, Freitag), Hand of Fate (Dienstag und Donnerstag) und die Wochenendpanzer stehen bereit um euch die Zeit zu vertreiben. Ich habe mich übrigens für ein neues kleines Projekt entschieden, welches tatsächlich eher gigantische Ausmaße hat und demnach auch im Laufe des Jahres den Kanal betreten wird. Mehr mag ich dazu jetzt noch nicht verraten. Außerdem muss ich in dieser Woche mal probieren irgendwie ein gutes Gefecht im T28 HTC hinzubekommen. Die Leute wollen die Schüssel sehen und ich stell mich darin an wie der erste Mensch, oder die Bude ist so Scheiße. Ich werd mal sehen, was ich hinbekomme.

Bücher

Bei den Büchern, gab es in der letzten Wochee nur einen Beitrag, der zwischen Gaming und Büchern steht. Ich habe mich zu einem weiteren alternativen Rollenspielsystem jenseits von DSA geäußert. Shadowrun stand auf dem Programm. In dieser Woche hab ich mir vorgenommen, das noch ein wenig auszubauen. Ich werde mal was zu Firefly auf das virtuelle Papier bringen. zum einen hab ich gesehen, dass es Firefly jetzt auch als Rollenspielsystem gibt, zum anderen denke ich, ist eine Seite wie diese ohne Firefly zwar möglich, aber sinnlos. Vielleicht bleibt mir auch noch ein wenig Zeit für eine kleine Rezension, aber mein Kalender schreit schon ganz laut: „Bist du bescheuert?“. Wir werden also sehen. Erwachsen vs. Nerd 3, 2, 1 – Fight!

Musik

Die Musik läuft derzeit. Nicht mehr und nicht weniger. Die ersten sechs Konzerte für dieses Jaahr sind durch und waren durchaus sehr unterhaltsam. Christoph gewöhnt sich langsam an seinen neuen Job und wir sind alles in allem jetzt variabel einsetzbar. Proben beginnen demnach auch wieder. Nur die Zahl der neuen Lieder liegt noch unterhalb des erhofften Egebnisses. Sie liegt bei 0. Das ist im Vergleich zu vorhergegangenen Proben ein kleiner Rückgang. Aber auch das werden wir wieder in den Griff kriegen und am Ball bleiben.

Krautuni

Auch die Krautuni hat ihren Winterschlaf beendet und wie es scheint haben wir einige größere technische Probleme gelöst, so dass wir weiter an einer ersten Alpha Version schrauben können. Heute Abend ist Vorstandssitzung und dann muss das Projekt unbedingt mal wieder gehörig Fahrt aufnehmen. Ich halte am Ziel 2017 zu starten nach wie vor fest. Aber nix genaues weiiß man ja wie immer nicht.

Sonst so?

Ansonsten bleibt erst einmal alles so wie es ist. Ich mach meine kleinen Projekte und bin auf eure Unterstützung angewiesen. Also alles wie immer. Deshalb aber noch einmal der kleine Supportaufruf. Ich freue mich über Unterstützung- diese könnt ihr ohne eigene Kosten leisten. kauft einfach über die Links auf dieser Seite ein oder schaltet bei Anschauen meiner Videos den AdBlocker aus. Ist für euch nicht kostensteigernd und kostet im Falle der Werbung nur ein kleines bisschen Zeit, hilft mir aber diese Seite und meine Projekte am Laufen zu halten. Jetzt ist aber Schluss mit dem gebettel und auf in ne schöne Woche. Bis bald. Der Era


Sags weiter...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen