Wochenrückblick #07

Schade Schade, es ist wieder Montag und der Blick aus dem Fenster motiviert nicht gerade dazu, seinen Arsch aus dem Haus zu schieben, aber sei es wie es sei- das hier ist ja nicht der Wetterbericht, sondern der kleine aber feine Aus- und Rückblick für diese Woche. Was gab es denn so in der letzten Woche?

Eragaming

Fangen wir mit dem größten Block meines Tuns an. Letzt Woche gab es wirklich strukturiertes und entspanntes Programm rund um Gaming auf meinem Youtube Channel. Osiris ist ganz gut gestartet und scheint ja doch dem einen oder anderen zu gefallen. Dafür kann sich leider kaum jemand für meinen Oldschool Klassiker Colonization erwärmen, aber was soll der Geiz- mir fetzt das und dann muss das als Begründung ausreichen. Am Wochenende gab es wie schon fast gewohnt wieder Panzer und ich finde da sind durchaus zeigenswerte Szenen am Start. Ausblickend kann ich für die Woche nur sagen, es bleibt alles wie es ist. Montag, Mittwoch und Freitag gibt es Colonization- Dienstag und Donnerstag geht es wieder mit Elder und Roba ins All und am Wochenende gibt es wieder Panzer- Ich möchte schon einmal Werbung für Samstag machen, da gibt es ein großartiges Gefecht. Versprochen. Doch jetzt noch einmal zu einem anderen Thema. Aus einer Schnapsidee ist eine Bieridee geworden und ich habe letzt Woche die Bierchallenge ins Leben gerufen. Es scheint als hätte ich damit den Code des Internets geknackt. Bier und Titten, oder eben andersrum. Die Zugriffe haben sich merklich erhöht und vor allem habe ich neue Abonnenten auf meinem Kanal, die kommen zwar nicht wegen der Filme, aber wenigstens wegen dem Bier und das ist doch auch was. Also wer davon noch nix weiß, einfach mal reinschauen.

Musik

Musikalisch ist es Herbst, dass heißt die Schankhäuser sind gut gefüllt und wir haben am Wochenende immer einen warmen Platz für unsere stinkenden Körper. Die Proben laufen so weit es die Motivation zulässt ganz gut und das neue Material nimmt langsam Form an. Zu den Motivationsproblemen komme ich noch.

Sonst So

Tja leider ist tatsächlich nicht mehr passiert, außer einem kleinen Erguss meinerseits über Dinge, welche ich in der Gesellschaft beobachtet habe. Kann man hier nachlesen. Jetzt sitz ich mit ner dicken Backe und ziemlichen Schmerzen hier und weiß noch nicht, was ich diese Woche sonst noch so fertig bekommen werde, aber das wird schon werden.

Deshalb euch ne schöne Zeit und schaut einfach ab und zu mal wieder rein. Dabei noch einmal der Verweis, man kann auch diese Seite hier abonnieren (per Mail) und mich würde es wirklich unterstützen, wenn ihr ab und zu über den Link oben rechts bei amazon shoppen würdet (Aber nur wenn ihr das eh vorhatttet).

 

 


Sags weiter...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen