Morgen

Guten Tag! Jetzt meld ich mich mal wieder hier, einfach nur, weil ich es gerade brauche. Ich habe es hiermit endgültig geschafft alle Leser von diesen Seiten zu verjagen, meine Geschichten räumen jeden Platz schneller als die Polizei mit Wasserwerfern- also wird das nix mit der geilen Schriftstellerkarriere- Schade. Aber abnehmende Leserzahlen verhalten sich indirekt proportional zur zunehmenden Freiheit in diesem Blog- keiner kann sich mehr beschweren auch nett. Irgendwie ändert sich hier in meinem Leben so gar nichts mehr. Ich entwickel mich immer mehr zu einem Durchschnittsmenschen, welcher für niemanden eine spezielle Rolle spielt und welcher halt genau so da is wie all die anderen- und diese Rolle kann ich einfach nicht. Das ist nicht das, was ich vom Leben wollte. Wenigstens hab ich heute die erste Prüfung auf dem Weg weg von hier- drückt mir die Daumen, davon hängt so viel ab. Aber irgendwie werde ich das schon schaukeln, das konnte ich ja schon immer- Dinge schaukeln. Eigentlich schreib ich gerade nur wirr vor mich hin, weil ich noch unter den Eindrücken der letzten Nacht stehe, welche so absolut sonderbar erscheint, wenn man diese zurückblickenden betrachtet. Von absoluten Hochgefühlen, bis zur Depression war so ziemlich alles dabei und wenn man so darauf schaut, könnte man auch eine gewisse geistige Störung nicht ganz ausschließen- aber besser Psychopath als normal. Das is doch auch mal ne Feststellung. Wie kann es eigentlich sein, dass sich Menschen immer wieder bewußt und vor allem unbewußt verletzen müssen? Gibts da ein kosmisches Gesetz dazu? Bewußt läßt sich ja noch nachvollziehen, aber unbewußt? Keine Ahnung vielleicht ist das auch einfach, weil wir Menschen uns einfach fast immer mißverstehen. Wenn hier nur 10% der Kommunikationsprozesse erfolgreich verlaufen, dann is das schon ne Menge und das war mir ja immer klar, nervig ist nur, dass jede Kommunikation den gleichen Ablauf hat, der damit endet, dass ich der Arsch bin, aber wie schon geschrieben: besser Arsch als normal. In diesem Sinne merk ich mal wieder, dass hier nur komischer Kram steht, der allen am Arsch vorbeigeht und damit entlass ich diese Zeilen in die Welt, mögen sie vielleicht nur mal einen Menschen erreichen….habt nen schönen Tag!


Sags weiter...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen