Morgenerguss

Mahlzeit! Eine Nacht die man nicht vergisst, das trifft es am ehesten. Ich war dreimal betrunken, habe unschöne Dinge erfahren undmir die Hand bis auf den Knochen aufgeschnitten. Na das ist doch mal eine Bilanz! Dafür habe ich einige Erkenntnisse gewonnen, welche mich nicht froh machen, aber welche genau in mein Leben passen- nis da mit Veränderung und dem ganzen Scheiß. Dafür habe ich auch einige Themen für mich gerade geklärt und werde diese Probleme nun auc aus meinem Leben verbannen. Mehr gibts dazu nicht zu sagen, ich scheine in gewissen Dingen nun einmal zu einer Gruppe Menschen zu gehören, welchen in dieser Beziehung einfach die Scheiße an den Fingern zu kleben scheint und deswegen ist es mir nun egal- ich hab einfach keine Kraft und keine Lust mehr, mein Leben wegen solcher Dinge zu ruinieren und wenn ich dazu noch große Fehler mache, die andere mit ins Unglück reißen fühle ich mich furchtbar. Deswegen werde ich einfach um Gefühle in Zukunft einen großen Bogen machen, fast alle die ich kenne machen das so und fahren damit echt nicht schlecht. Sie kriegen was sie wollen und das so lange sie wollen. Es ist übrigens wirklich 6:00 Uhr morgens und ich bin gerade zum dritten Mal am heutigen Tag betrunken- ich hab sogar schon die Kopfschmerzen vom ersten Mal. Aber wenn ich das jetzt hier nicht schreibe, finde ich vielleicht nie wieder den Mut das zu tun. An alle die ich verletzt habe, kann ich nur eine große Entschuldigung schicken, an alle anderen: ich habe euch nichts mehr zu sagen. Das ist eine doch eher trübe Bilanz des Tages. Eines Tages, den ich so nie erwartet, geschweige denn erhofft hatte, der dennoch einige Einblicke und Erkenntnisse über mich selbst zu Tage gefördert hat, welche ich nun einfach auch mal umsetzen muss. Gefühle sind Säue- Gute Nacht!


Sags weiter...Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen