Zwei Jahre Youtube

Glück Auf! Wie bereits beim letzten Mal festgestellt, kribbelt es mich doch wieder mehr in den Fingern um auch textlich hier auf meinem Blog wieder ein wenig was auf das virtuelle Papier zu bringen. Hier ist eh nicht wirklich was los und so kann ich ein wenig für mich selber schreiben. Anlass für die heutigen Zeilen ist das zweijährige Jubiläum meines Youtube Kanals. Dazu hab ich gestern auch schon ein kleines Hetzervideo gemacht. Das kannst du dir gerne am Ende des Beitrags anschauen. Doch was heißt eigentlich zwei Jahre Youtube? Ich hab an dieser Stelle mal ein wenig die Statistiken durchgewühlt und die wichtigsten Fakten hier zusammen getragen.

EradrionLP

Der Kanal hat den Fokus auf Gaming. Das heißt ich bringe eigentlich nur Videos und Let’s Plays rund um Spielen. Insgesamt hab ich es in der Zeit auf 1053 Videos gebracht. Das heißt mehr als ein Video täglich, was für einen Menschen in meiner Position wirklich keine kleine Leistung ist. Ich betreibe das ganze ja neben zwei Jobs und der Familie durchaus nebenbei und als Hobby. Im Zentrum steht dabei World of Tanks. Rund um dieses Spiel sind in zwei Jahren in drei Kategorien 336 Videos entstanden. Am wichtigsten istt dabei “Der geilste Panzer des Tages“. In den letzten zwei jahren habe ich aber auch viele andere Spiele gespielt, gefilmt und veröffentlicht. Abgeschlossen habe ich dabei: Gothic, Gothic II, Colonization, Banner Saga I, Hand of Fate, Railroad Pioneer, Crusader Kings II, Nantucket, Guild of Dungeoneering, Ascension to the Throne, Ultima VIII, Osiris New Dawn. Beim Lesen dieser Liste krieg ich erst einmal ein Gefühl dafür, was ich so getrieben habe. Aber ich bin gerade auf diese Leistungen ziemlich stolz. Auch wenn gerade Spiele jenseits von World of Tanks, doch eher nicht sonderlich erfolgreich sind. Der Kanal hat mittlerweile 129 Abonnenten. Und um die 50 Aufrufe täglich. Dabei fällt auf, es schauen fast nur Männer zu. Das ist tatsächlich ein wenig Schade. Keine Frauen heißt natürlich auch- keine Groupies. Der Kanal ist werbefrei, weil Youtube permanent die Werberichtlinien geändert hat, so dass ich immer wieder aus dem Programm geflogen bin. Aber ich hätte am Ende nicht wirklich etwas verdient. Also mache ich weiter mein kleines Mini- Nischenprogramm zwischen alten Spielen und Panzern und hoffe euch paar die ihr das seht, gefällt es.

Ich möchte an dieser Stelle Danke sagen und werde versuchen noch ein zwei Jahre dranzuhängen. Denn ob man es glaubt oder nicht Youtube ist tatsächlich mittlerweile als Hobby nicht mehr wegzudenken. Also Danke, Abo dalassen und bis zum nächsten Mal.

Ein Jahr Youtube

Heute bin ich genau ein Jahr auf Youtube mit diesem Kanal unterwegs. Er ist nicht sonderlich erfolgreich und auch nicht besonders innovativ, aber ich bin trotzdem stolz drauf. Ich habe mir ein Ziel gesetzt und dieses auch erreicht. Darauf ne Runde im Jumbo.

Einhundert – Geilomat

Ahoi!

Ich wollte mich nur mal kurz äußern und was in die Welt posaunen. Ich habe auf meinem LP Kanal jetzt tatsächlich ein Video mit 100 Aufrufen. Gut das ist den meisten wahrscheinlich vollkommen egal und im Vergleich zu vielen anderen (also zu fast allen anderen) auch herzlich wenig, aber ich freu mich gerade wie die Sau! Noch schöner ist es, dass es mein allererstes E75 Video ist. Dabei hab ich mich bei der Nummer eher schlecht und vor allem verbal ungeeignet angestellt. Trotzdem vielen Dank euch allen- hier für alle die es noch nicht gesehen haben, dass bis jetzt erfolgreichste Video auf EradrionLP.

Weil heute mein Geburtstag ist….

…und zwar mein 100. Also alle die ihr das jetzt lest, man kann es glauben oder nicht, dies ist mein 100. Eintrag auf Petzwelt und das ganze hat geschlagene 40 Tage gedauert, eigentlich nicht wirklich viel. Was sagt uns das? ich hab zu viel Zeit, oder ich hab zu viele Probleme 😉 Ich will mich trotzdem bei euch allen bedanken, das ihr euch das hier ab und an mal durchgelsen habt, aus welchem Grund auch immer und eigentlich würde mich schon sehr interessieren, wer sich denn so alles auf meinen Seiten tummelt, aber die meisten wollen eh wieder anonym bleiben und sich nicht outen- ist ja eigentlich auch ein wenig unfair- ich lass die virtuellen Hosen runter und Feind liest heimlich mit, aber was solls- muss sich niemand outen hier- außer du bist jung gutaussehend und stehst total auf mich und meine schrägen Gedanken, dann musst du einen Kommentar mit E- Mail Adresse hinterlassen oder mir gleich ne Mail schreiben 😉 Ich freu mich schon auf die leeren Briefkästen und Kommentare- und ich merke gerade ich bin schon wieder albern 😉 Aber was solls in wenigen Stunden geht die Sonne auf und die Kälte und die Arbeit hat mich wieder und vielleicht aber nur vielleicht hat der Skiverleih Mist gebaut und ich hab was davon 😉 Und wieder ein Rätsel. Ich merke gerade eigentlich bestehn diese 100 Einträge fast ausschließlich aus Gedanken, die die wenigsten verstehen können umso verwunderlicher, dass ihr hier seid- dafür danke und Gute Nacht!